Lesung "Die Wölfin" von und mit Robert Corvus und Bernhard Hennen am 14. März um 19:30 Uhr

Lesung "Die Wölfin" von und mit Robert Corvus und Bernhard Hennen

 

Dienstag, 14. März 2017, 19:30 Uhr

 

Inhaltsangabe:

Die Phileasson-Saga gehört zu den erfolgreichsten Abenteuerkampagnen des Rollenspiels Das schwarze Auge. Bernhard Hennen und Robert Corvus adaptieren diese Geschichte in Romanform.

Im dritten Band, Die Wölfin, stellt sich Asleif Phileasson, der größte Entdecker seiner Zeit, den Herausforderungen in Aventuriens wildem Nordosten. Von Riva aus geht es durch die Lande der Nivesen, jenes Volks, das eine ganz besondere Beziehung zu den Wölfen pflegt. Eine tödliche Seuche plagt seine Sippen, und Phileasson und seine Gefährten tun alles, um sich diesem unsichtbaren Feind zu stellen – denn sie ahnen: Die Krankheit hat keinen natürlichen Ursprung …

Beorn der Blender ist derweil im Himmelsturm gefangen. Dort sieht er sich einer Finsternis gegenüber, deren Schatten nie wieder von seiner Seele weichen kann.

 

Kurzinfo zu den Autoren:

Bernhard Hennen hat Anfang der 1990er Die Phileasson-Saga als Abenteuerkampagne veröffentlicht und damit wesentlich zur Ausgestaltung Aventuriens beigetragen. Heute ist er einer der erfolgreichsten Fantasyautoren weltweit und gilt als »Vater der Elfen«, mit denen sich auch sein Hauptwerk beschäftigt.

Als Bernard Craw schrieb Robert Corvus zunächst Romane in den Welten von BattleTech (Science-Fiction) und Das schwarze Auge (Fantasy). Inzwischen schreibt er gelegentlich für Perry Rhodan (Science-Fiction), den Schwerpunkt seiner Arbeit bilden jedoch eigenständige Fantasytitel, die im Piper-Verlag erscheinen.

 

Mit www.phileasson.de verfügt Die Phileasson-Saga über eine eigene Webpräsenz.

 

 

Anstehende Events im Hiveworld

Sa Sep 23 @00:01 -
Prereleases "Ixalan" am 23.09.2017
Di Sep 26 @12:00 - 07:00PM
Weiß Schwarz Liga
Di Sep 26 @16:00 -
Yu-Gi-Oh! - Hobbyliga
Aktuelle Seite: Home Lesung "Die Wölfin" von und mit Robert Corvus und Bernhard Hennen am 14. März um 19:30 Uhr